Schwerpunkt Informatik

Seit dem Schuljahr 1999/2000 wird an der Neuen Mittelschule Hopfgarten eine Klasse mit dem Schwerpunkt Informatik geführt.
Bereits ab der 5. Schulstufe werden die SchülerInnen auf den verschiedenen Gebieten der Computeranwendung und Textverarbeitung unterrichtet. Der Computer wird in mehreren Fächern eingesetzt, um eine möglichst breite Anwendungsbasis zu schaffen.

Unterrichtsziele:

  • Vertrautheit im Umgang mit den neuen Technologien (PC, Scanner, Netzwerk, digitale Bildbearbeitung, Internet)
  • Grundkenntnisse in Betriebssystem und Hardware
  • Beschaffung und Verwertung von Information aus dem Internet
  • Fertigkeiten in Maschinschreiben und Textverarbeitung
  • Schriftliche Kommunikation mittels E-Mail
  • Anwendung der folgenden Programme: Word, Excel, CAD, Powerpoint, Bildbearbeitungsprogramme, Frontpage ...
  • Ablegung des ECDL

ECDL an der  Neuen Mittelschule Hopfgarten
Seit dem Schuljahr 2002/2003 wird den Schülern die Ablegung der einzelnen Module des Europäischen Computerführerscheins angeboten. Der Europäische Computerführerschein (ECDL - European Computer Driving Licence) ist ein international standardisiertes Zertifikat, mit dem jeder Computerbenutzer grundlegende und praktische Fertigkeiten im Umfang mit dem Computer nachweisen kann. Der ECDL wird außerdem in der Wirtschaft als Zusatzqualifikation anerkannt und erleichtert die Chancen auf einen Arbeitsplatz.
Da unsere Mittelschule den Erfordernissen eines Testcenters entspricht, können die Prüfungen in unserem Computerraum abgenommen werden. Die Prüfungsdauer beträgt pro Modul 45 Minuten. Die Prüfungen dürfen nur von einem ECDL-Prüfer, der nicht an unserer Schule unterrichtet abgenommen werden.

Der ECDL umfasst sieben Module:

  1.  Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
  2.  Computerbenutzung und Dateinmanagement
  3.  Textverarbeitung
  4.  Tabellenkalkulation
  5.  Datenbanken anwenden
  6.  Präsentation)
  7.  Web und Kommunikation.

Jedes Modul entspricht einer Teilprüfung. Die positiv abgelegten Teilprüfungen werden in einer elektronischen Skills Card eingetragen. Nach Ablegung aller sieben Module wird der Computerführerschein ausgestellt. Seit dem Schuljahr 2002/2003 haben  Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Hopfgarten das Angebot genützt und alle sieben Module erfolgreich abgeschlossen.

Voraussetzung für diesen Wahlpflichtgegenstand sind bereits absolvierte ECDL-Module im Rahmen des Informatikunterrichtes der dritten Klasse der Neuen Mittelschule.
In der Polytechnischen Schule Hopfgarten besteht die Möglichkeit, die besonders schwierigen Advanced Prüfungen in Word und Powerpoint abzulegen. Der ECDL Advanced ist ein Informationstechnologie-Zertifikat mit gehobenen Anforderungen. Spezielle Computerkenntnisse und -fertigkeiten werden heute in allen Lebensbereichen immer wichtiger.
Das ECDL Advanced Zertifikat ist ein weiterer wichtiger Vorteil im Wettbewerb am Arbeitsmarkt.
Das ECDL Programm und seine Verbreitung unterscheidet sich von fast allen nationalen bzw. internationalen Bildungsprogrammen, da es auf einer standardisierten Prüfung und nicht auf standardisiertem Unterricht basiert. Der Europäische Computer Führerschein weist immer das selbe Kompetenzniveau aus, unabhängig von Nationalität, Wohnsitz, Bildung, Alter oder Geschlecht.

 

Bild- und Fotobearbeitung (GIMP) an der NMS Hopfgarten

Zusätzlich zum Europäischen Computerführerschein (ECDL) bietet die Neue Mittelschule Hopfgarten  professionelle Bild- und Fotobearbeitung mit der Freeware GIMP (freie Software – für jeden kostenlos erhältlich) als Wahlpflichtgegenstand an. Die Schülerinnen und Schüler sollen durch „Learning-by-doing“ die praktischen Möglichkeiten der Fotomanipulation kennen lernen.
Die digitale Bildbearbeitung fördert zusätzlich die künstlerische Entfaltung der Jugendlichen. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler dahingehend zu motivieren, sich mit dem Programm intensiver zu beschäftigen und dessen Anwendung auch zu Hause zu üben. Diese Fertigkeit kann sich sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben als nützlich erweisen.


Neu ausgestatteter EDV-Raum
Stolze Inhaberinnen des ECDL
Die ersten Schülerinnen mit dem Advanced Zertifikat